8° Rl. 190

Christoph Wägemann

Entwurff eines/ vermittelst Goettl. Hülffe/ vorhabenden Tractätleins/ genannt Druiden-Fuß am Haynenkamm und an der Altmühl/ Das ist: Muthmaßliche Anzeigungen/ daß der alten heydnischen deutschen Priester/ Druiden genannt/ am Haynenkamm und an der Altmühl gewohnt/ ihr Land-Gericht und Gottesdienst daselbst gehabt/ auch der H. Patriarchen Lehr und Tradition von dem Dreyeinigen Gott und versprochenem Welt-Heyland lange Zeit beybehalten; Worbey zugleich die Röm. Alterthümer selbiger Gegend/ sonderlich die vom Kayser Probo aufgerichtete Teuffels-Mauer/ oder Pfahlräyn/ angemercket worden von Christoph Wägemann/ Pfarrer zu Unteraschbach an der Altmühl.

Onolzbach: 1712

[SWB] [GNM-OPAC]
Creative Commons Lizenzvertrag
Aufnahme 13 / Seite 11
?